Jobs


1. Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (Bereich häusliche Gewalt)
2. Qualifizierte Nachtbereitschaften auf 450-Euro ODER 20 Std./W. Basis
3. Erzieher*in/Sozialpädagoge*in/Sozialassistent*in/Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in im Annerkennungjahr-Berufspraktikum

Für weitere Informationen bitte nach unten scrollen


 

(1)

Wir suchen für den Fachbereich häusliche Gewalt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin

für 20 Wochenstunden

 

Formale Anforderungen:

  • Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
  • Führerschein Klasse B

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Erst- und – Aufnahmegespräche
  • Krisenintervention und stabilisierende Gespräche
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung (u. a. während des Frauenhausaufenthaltes)
  • Behörden-, Gremien- und Vernetzungsarbeit.

 

Sie bringen mit:

  • Feministisches Selbstverständnis und parteiliche Haltung für Frauen und Kinder,
  • Flexibilität,
  • Interkulturelle Offenheit,
  • den Mut, eigenverantwortlich zu arbeiten,
  • die Bereitschaft, sich weiterhin bei uns fortzubilden und
  • die Freude in einem kompetenten, innovativen Team zu arbeiten.

 

Wir bieten:

  • Ein vielschichtiges Arbeitsfeld mit hoher Verantwortung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Raum für selbstständiges Arbeiten, Ideen und Initiative
  • Supervision, Inhouse-Schulungen, externe Fortbildungen und Mentoring
  • Vergütung in Anlehnung TVöD

 

Wir freuen uns auf eine motivierte, engagierte, kreative neue Kollegin.

Wenn Sie Ihre mit der Post gesandten Unterlagen zurückhaben möchten, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Frauen für Frauen e. V., Am Schilde 29, 37520 Osterode am Harz oder an die E-Mail Adresse: verwaltung01@frauenfuerfrauen-osterode.de


 

(2)

Wir suchen

qualifizierte Nachtbereitschaften auf 450-Euro ODER 20 Std./W. Basis

für unsere Kinder- und Jugendwohngruppen.

  • Sind Sie ein Team-Player?
  • Suchen Sie neue Herausforderungen?
  • Bringen Sie ein hohes Maß an Verantwortung und Flexibilität mit?
  • Sind Sie zuverlässig und verfügen über die nötige Empathie?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen, gern auch per E-Mail. Ansprechpartnerin ist Frau M. Deppe-Wode

Telefon: 05522 4668

E-Mail: verwaltung01@frauenfuerfrauen-osterode.de

Wenn Sie Ihre mit der Post gesandten Unterlagen zurückhaben möchten, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


 

(3)

Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres starken Teams als

  • Erzieher/in
  • Sozialassistent/-in
  • Sozialpädagoge/-in   
  • Heilerziehungspfleger/-in
  • Erzieher/-in im Anerkennungsjahr – Berufspraktikum                                                                

in Voll- oder Teilzeit

 

Wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • Praxisanleitung und Supervision
  • die Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten unter Einbringung eigener Ideen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Nachqualifikation zur pädagogischen Fachkraft.

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder gleichwertigen anerkannten Abschluss
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Flexibilität
  • Bereitschaft, das vorhandene Konzept umzusetzen und weiterzuentwickeln

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung an:

Frauen für Frauen e. V., Am Schilde 29, 37520 Osterode am Harz oder an die E-Mail Adresse: verwaltung01@frauenfuerfrauen-osterode.de

Wenn Sie Ihre mit der Post gesandten Unterlagen zurückhaben möchten, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.